KD Hochdrucktechnik

Pumpen und Systeme für Druckprüfungen

KDDPA Prüfsysteme

PTJ / PTM Hochdruckpumpen

KDDPA Hochdruck-Testsysteme sind ausgelegt für Prüfdrücke bis 2660 bar bei 7 bar Luftdruck an der Pumpe. Die Prüfsysteme werden überall eingesetzt wo Druckluft als Energiequelle zur Verfügung steht und hoher bzw. höchster Wasserdruck für genaue Prüfzwecke, für Berstprüfungen oder für sonstige mobile oder stationäre Anwendungen benötigt wird.

Die robusten Systeme KDDPA werden grundsätzlich in korrosionsbeständiger Edelstahl Ausführung geliefert und können jederzeit für outdoor Druckprüfungen eingesetzt werden.

lorem

Produktvorteile KDDPA

  • Präzise Druckerzeugung durch serienmäßigen pneumatischen
    Feindruckregler.
  • Viele Zusatzoptionen möglich
  • Selbsterklärende Bedienlogik von links (Wasser, Drucklufteingang nach rechts (Druckausgang)
  • Robuste, kompakte Bauweise, geringste Geräuschentwicklung
  • Optional mit Tank
  • Nahezu wartungsfrei (Öler muss nachgefüllt werden)
  • Hydraulik und Gehäuse aus Edelstahl
  • 7 Ausführungen für maximalen Prüfdruck von 14 - 665 bar
  • Dichtungswerkstoff der Pumpe Silikonkautschuk, optional
    Vitondichtungen
  • Serienmäßiger Klarwasserfilter mit 10µ Filtereinsatz
  • Fördermenge von 14,0 l/min / Übersetzung 1:2,2  bis 0,3 l/min
    Übersetzung 1:400
  • Pumpe bleibt bei Erreichen des Prüfdruckes stehen, automatischer
    Start bei geringem Druckabfall
  • Ausgangsdruck stufenlos regelbar durch Regelung der
    Luftversorgung

Die pneumatisch hydraulischen Druckübersetzer der Baureihe PTJ / PTM  sind ausgelegt zur Förderung von Flüssigkeiten mit Drücken bis zu 2660 bar bei einem Pneumatikdruck von 7 bar.

PTJ-ausschnitt

Einsatzmöglichkeiten

Statische bzw. Berstprüfung von Schläuchen, Rohren Ventilen. Druckprüfung an Behältern oder Hydrosystemen. Druckquelle für fest installierte oder mobile Systeme, für Imprägnieranlagen; Einspritzsysteme; hydraulische Pressen; Bolzenschneider; Spannsysteme.

KDDPA-2EL-3
Home   Kontakt   über uns   Produkte   KDDPA System